Start
Aufstiegsrunde Verbandsliga PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 20. Juni 2016 um 09:22 Uhr

B2 spielt unentschieden im ersten Aufstiegsspiel

Die B2 absolviert als Kreismeister die Aufstiegsspiele zur Verbandsliga gegen den Meister aus Lübeck, die SG Sereetz-Ratekau. Am Sonnabend fand das erste Spiel der Aufstiegsrunde in Sereetz statt. Unsere B2, die ohne Kapitän Marius Schwarz auskommen musste, kam gut in die Partie und konnte durch Dennis Chachulski in der 8. Minute mit 0:1 in Führung gehen. Diese währte bis zur 26. Minute. Lennard Heesebeck konnte, SG-Keeper Bjarne Schröder überwinden und erzielte den Ausgleich. Dann war es Nick „Kunzi“ Kunze, der die Gäste erneut per Kopf in Führung brachte gegen einen Gegner, gegen den unbedingt etwas ging. Leider nutzte man die vielen Möglichkeiten nicht und spielte die Angriffe nicht immer konsequent zu Ende. Dies wurde in der Nachspielzeit mit dem erneuten Ausgleich bestraft nach einer Unachtsamkeit in der Defensive der SG Eutin/ Malente. Fünf Minuten nach dem Wiederanpfiff gingen die Gastgeber sogar in Führung, die Frederik Buhmann aber in der 63. Minute ausgleichen konnte. Bei dem 3:3 blieb es dann auch und bei der Erkenntnis, dass da im Rückspiel unbedingt was geht. Dieses findet bereits am Mittwoch auch dem Waldeck statt. Anpfiff ist um 19.00 Uhr. Das Team würde sich über eine zahlreiche Unterstützung freuen, um dann ein erfolgreiches Ergebnis zu erzielen und nach Möglichkeit den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt zu machen. Dieser hängt allerdngs noch vom Verbleib der B1 in der SH-Liga ab, der noch keineswegs gesichert ist vor dem letzten Heimspiel gegen Trave 06 am Sonnabend! Wir drücken beiden Teams die Daumen! Toi toi!