Start
E1-Jugend spielte stark beim Hallenmasters in Neumünster PDF Drucken E-Mail

bsggadeland2E1-Jugend spielte stark beim Hallenmasters in Neumünster

Die 1. E-Jugend hat am Hallenmasters-Turnier des TSV Gadeland in Neumünster teilgenommen, bei dem insgesamt neun Mannschaften am Start waren, die im Modus Jeder-gegen-Jeden den Turniersieger ausspielten.

Unser Team hat das erste Spiel ein wenig verschlafen und mit 0:1 gegen den FC Torpedo 76 Neumünster verloren, wobei der Gegentreffer unser einziger in den gesamten acht Partien

bleiben sollte. Im folgenden Match gegen Kilia Kiel zeigten unsere Kicker bereits eine deutliche Steigerung und konnten ein 0:0-Unentschieden erkämpfen. Danach folgten dann die ersten Siege gegen Gut-Heil Neumünster und den TSV Gadeland jeweils mit 1:0. Im anschließenden Spiel gegen Gadeland II hat unser Team das Toreschießen vergessen und kam leider nicht über ein torloses

Unentschieden hinaus. Im nächsten Match gegen Bordesholm/ Wattenbek war der Torhunger wieder da und so konnte die BSG dieses mit 4:0 für sich entscheiden. Es folgte im vorletzten Spiel gegen Bergedorf 85 wieder ein 1:0 für uns. Damit hatte unsere E1 es gegen Team Büdelsdorf selbst in der Hand, das Turnier mit einem weiteren Sieg zu gewinnen. Leider sprang nur ein torloses Unentschieden heraus, wobei Kilia Kiel, das mit uns um den Turniersieg kämpfte, das letzte Spiel gegen Bordesholm/ Wattenbek mit 2:0 gewinnen konnte und somit leider knapp die Nase vorn hatte. Insgesamt betrachtet ist der erneute 2. Platz in einem starken Teilnehmerfeld allerdings wieder ein toller Erfolg. Die Tore der BSG Eutin erzielten Thais Harfst und Philipp Bahr (je 2) sowie Nick Kunze, Benedikt Dittmer und Dion Awagu. Alle 10 eingesetzten Kicker zeigten  eine starke Leistung, wobei sich die Spieler des jungen Jahrganges Lukas Beckmann, Dion Awagu und Patrick Bruhn ein Sonderlob verdienten. Herausragend ist allerdings die Leistung unseres Abwehrchefs Thais Harfst zu bewerten, der zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde. Das Hallenmasters des TSV Gadeland war für unsere Kicker ein tolles Event, das gut in unsere Vorbereitung auf die kommenden Punktspiele passte, da das angesetzte Pflichtspiel aufgrund der Witterung noch abgesagt wurde.            

Das Foto zeigt hinten von links: Thais Harfst, Philipp Bahr, Nick Kunze, Dion Awagu, Benedikt Dittmer

vorn: Max Kretzschmar, Patrick Bruhn, Sebastian Bruhn, Lennart Scherbarth, Lucas Beckmann